Elektro-Bike Energica Eva – im Test – Motorrad-Tests – Motorrad

2017-11-10 01:00:00

Kostspielig, aber innovativ und sehr fahrspaßig: das 109 PS leistungs- und 180 Nm drehmomentstarke Elektro-Bike Energica Eva aus Modena.

Selbst Baron von Münchhausen wäre verblüfft, wie dynamisch ein sprichwörtlicher Ritt auf der Kanonenkugel mit Hilfe von Strom sein kann. Denn: Wer nur einige Male beherzt am rechten Handgriff des italienischen Elektro-Bikes Energica Eva gedreht hat, dem zieht’s förmlich die Arme lang.

Nach einigen Kilometern glaubt der frischgebackene Eva-Verehrer, sich am Fußgelenk kratzen zu können, ohne sich bücken zu müssen. Doch ganz so heftig sind die Folgen der Testfahrt dann doch nicht. Allerdings: Ohne Zweifel droht Suchtgefahr, und die könnte zum Verlust von sage und schreibe 30.226 Euro führen.

Schon die nackten Zahlen sind je nach Gemütslage und Erfahrungsschatz imposant bis furchteinflößend: 180…

Weiterlesen

Westbikers.de stellt über eine RSS- bwz. Feedschnittstelle einen Auszug der jeweiligen Webseiten dar.
Für das Urheberrecht, also den Inhalt, Videos und Bilder sind die Betreiber der jeweiligen Seiten verantwortlich

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen