Elektroscooter Cezeta 506

Elektrisch neu geboren


Bis 1964 wurde der tschechische 175er-Roller Cezeta 501/2 gebaut. Als Elektroscooter Cezeta 506 ist er jetzt in Prag wiederauferstanden. Allerdings nicht als Schnäppchen.

MEHR ZU



Roller Cezeta 506 2016


Sieht aus wie der bis 1964 gebaute 175er-Roller Cezeta 501/2, ist aber neu und elektrisch.  

Foto: Cezeta  



Äußerlich wirkt der Elektroroller Cezeta 506 (bis auf die Scheibenbremse hinten) immer noch wie aus den Ostblock-50ern. Die herrliche Zyklopen-Schnauze und das Stahlblech-Monocoque sind geblieben. Darunter stecken heute ein E-Motor (5 kW Dauerleistung, 8 kW max.) und Li-Ion-Akkus, ein anderes Fahrgestell, neue Federbeine, hydraulische Bremsen und ABS.

Als Reichweite nennt Cezeta Motors 100 km (Schnitt), Vmax: 90 km/h, Ladedauer: 4,5 Stunden. Preis: 9900 Euro. 2016 sollen erst einmal 100 Stück gebaut werden, für 2017 sind 500 geplant, 2020 sollen um die 1000 Stück verkauft werden. www.cezeta.com


Weiterlesen

Westbikers.de stellt über eine RSS- bwz. Feedschnittstelle einen Auszug der jeweiligen Webseiten dar.
Für das Urheberrecht, also den Inhalt, Videos und Bilder sind die Betreiber der jeweiligen Seiten verantwortlich.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen