Home / Motorrad News / Elvis lebt in „All Shook Up“

Elvis lebt in „All Shook Up“

Hits: 2

2019-02-11 02:01:31

GIESSEN – „Voll durch den Wind“ nennt man heute den Zustand, wenn etwas einen ganz und gar durcheinandergebracht hat. Die Besucher im Wiesecker Bürgerhaus hatten bei der Premiere des Elvis-Musicals „All Shook up“ ein ganz ähnliches Erlebnis. Die mitreißende, abwechslungsreiche und charmante Gießener Produktion in der Regie von Katrin Gagelmann ließ niemanden unberührt.

Dafür hatten sich die Macher von Musical Kultur Gießen auch richtig Mühe gegeben. Unterstützung gab es vom Kulturamt und der Gießener Musikschule. Ein Riesenaufgebot von 30 Darstellern und Tänzern bewegt sich über die stimmungsvoll dekorierte Bühne und durch den Saal. Eine fabelhafte zwölfköpfige Band sorgt für die effiziente musikalische Grundlage (musikalische Leitung: Yannick Bernstorff).

Es geht um den Tramp Chad, den David Rink mit lässigem, überzeugendem Charmespielt….

Weiterlesen

.de stellt über eine RSS- bwz. Feedschnittstelle einen Auszug der jeweiligen Webseiten dar.
Für das Urheberrecht, also den Inhalt, und Bilder sind die Betreiber der jeweiligen Seiten verantwortlich

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen