Erlkönig Triumph Scrambler 1200 R 2018 | MOTORRAD 07/2018

2018-06-13 13:30:00

Es lohnt sich, nachzurechnen: Zählt man die „Black-Varianten“ der ­Bonneville T100- und T120-Fami­lien als eigenständige Modelle mit, bringt es die gesamte Twin-Baureihe von Triumph auf nicht weniger als zwölf Varianten. Dabei ist die neue 1200er-Scram­bler, von der wir euch nun noch einige weitere Erlkönig-Fotos zweier Modellvarianten zeigen können, noch nicht einmal mitgerechnet. Und trotzdem darf man annehmen: Auf diese Scrambler haben viele gewartet. In erster Linie all jene, die bei der 900er-Street-Scrambler zwar die klassische Anmutung mochten, aber vor allem eins vermissten, nämlich mehr Lebendigkeit, mehr lebensfrohen Druck in allen Lagen. Den sollte – ja muss – die Neue mitbringen, wenn sie nicht gegen die kernige und attraktive Konkurrenz von Ducati und BMW baden gehen will. Da reicht es eben nicht, verhalten loszupuffern wie die kleine Schwester, da muss es knallen.

Neuerungen am Motor sind unwahrscheinlich

Doch keine Sorge: Wer den 1200er kennt, wird…

Weiterlesen

Westbikers.de stellt über eine RSS- bwz. Feedschnittstelle einen Auszug der jeweiligen Webseiten dar.
Für das Urheberrecht, also den Inhalt, Videos und Bilder sind die Betreiber der jeweiligen Seiten verantwortlich

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen