Home / Racing News / Es war schwierig, 2018 motiviert zu bleiben

Es war schwierig, 2018 motiviert zu bleiben

2018-11-06 16:27:22

(-Total.com) – Dani Pedrosa beendet seine aktive -Karriere nach dieser Saison. Und ausgerechnet sein letztes Jahr in der Königsklasse wird als sein schlechtes in die Geschichtsbücher eingehen. Vor dem Saisonfinale in Valencia hat der 33-jährige Spanier noch keinen Saisonsieg auf dem Konto. Das ist ihm seit seinem Aufstieg in die MotoGP im Jahr 2006 noch nie passiert.

Daniel Pedrosa

Dani Pedrosa hatte auf seiner in diesem Jahr meistens nicht viel Spaß Zoom

Mit gerade einmal 106 Punkten ist darüber hinaus bereits jetzt klar, dass Pedrosa die Saison 2018 mit so wenig Punkten wie noch nie in seiner MotoGP-Karriere abschließen wird. Außerdem stand er bisher noch kein einziges Mal auf dem Podium. Ein Jahr ohne Podestplatz gab es für Pedrosa sogar seit seinem WM-Einstieg in die 125er-Klasse im Jahr 2001 noch nie.

Daher gesteht Pedrosa auch, dass es in diesem Jahr für ihn phasenweise schwierig gewesen sei, motiviert zu bleiben.”In jedem Jahr passiert…

Weiterlesen

.de stellt über eine RSS- bwz. Feedschnittstelle einen Auszug der jeweiligen Webseiten dar.
Für das Urheberrecht, also den Inhalt, und Bilder sind die Betreiber der jeweiligen Seiten verantwortlich

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen