Ex-Weltmeister Bradl kehrt in die Motorrad-WM zurück | IKZ-online.de

2018-05-06 11:33:38

Ex-Weltmeister Bradl kehrt in die Motorrad-WM zurück

Jerez Motorrad-Pilot Stefan Bradl kehrt in die WM-Serie zurück. Der Moto2-Weltmeister der Saison 2011 habe für den Großen Preis von Tschechien eine Wildcard erhalten, teilte die Grand Prix-Kommission der Internationalen Motor-Sport-Föderation in Jerez/Spanien mit.

Der 28 Jahre alte Bradl wird bei dem Rennen am 5. August in Brünn für das Repsol Honda Team an den Start gehen. Sein bislang letztes WM-Rennen bestritt Bradl am 13. November 2016 in Valencia. Danach fuhr der Zahlinger ein Jahr im Superbike-Team von Honda und stürzte dabei beim Rennwochenende in Portimao (Portugal) im September 2017 schwer. In diesem Jahr hat der Bayer bislang nur Testfahrten absolviert.


Weiterlesen

Westbikers.de stellt über eine RSS- bwz. Feedschnittstelle einen Auszug der jeweiligen Webseiten dar.
Für das Urheberrecht, also den Inhalt, Videos und Bilder sind die Betreiber der jeweiligen Seiten verantwortlich

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen