Fahrschülerin versenkt Motorrad in Bach – vorarlberg.ORF.at

Fahrschülerin versenkt Motorrad in Bach

Eine 35-jährige Fahrschülerin hat ihr Motorrad am Freitagnachmittag in die Nafla in Feldkirch-Altenstadt bugsiert. Die Frau fuhr von einer Kreuzung direkt in den gegenüberliegenden Bach.

Der Vorfall ereignete sich gegen 14.40 Uhr auf Höhe des Pfarrsaals in Feldkirch-Altenstadt. Die Fahrschülerin – sie war mit ihrem Fahrlehrer unterwegs – blieb unverletzt. Die Feuerwehr Altenstadt holte das Motorrad, das im hüfttiefen Wasser steckengeblieben war, aus der Nafla. Die Feuerwehr war mit zwei Fahrzeugen und 12 Mann im Einsatz.

Quelle: Fahrschülerin versenkt Motorrad in Bach – vorarlberg.ORF.at

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen