Home / Racing News / Falscher Reifendruck kostete Startreihe zwei

Falscher Reifendruck kostete Startreihe zwei

2018-10-20 11:11:54

(-Total.com) – Nachdem die Formkurve von in der zuletzt beim Rennen in Thailand nach oben zeigte, kehrten Valentino und Maverick Vinales am Samstag beim Qualifying der MotoGP zum Grand Prix von Japan auf dem Twin Ring Motegi wieder auf den nüchternen Boden der Tatsachen zurück. Und der befindet sich in Startreihe drei.

Valentino Rossi

Valentino Rossi hatte sich im Qualifying von Motegi etwas mehr erhofft Zoom

Vinales fehlten als Siebtem 0,550 Sekunden auf die Bestzeit von Polesetter Andrea Dovizioso (), Rossi fuhr mit einem Rückstand von 0,675 auf die Spitze auf Rang neun. Damit war der neunmalige Weltmeister nicht zufrieden, denn aus seiner Sicht wäre im Qualifying mehr möglich gewesen. “Leider haben wir mit dem Hinterreifen in der Box einen Fehler gemacht, mit dem Druck. Daher ist mir der zweite Versuch nicht mehr gelungen”, erklärt Rossi.

“Das war schade, denn mit dem ersten Reifen war ich auf Position fünf, was nicht so schlecht…

Weiterlesen

.de stellt über eine RSS- bwz. Feedschnittstelle einen Auszug der jeweiligen Webseiten dar.
Für das Urheberrecht, also den Inhalt, und Bilder sind die Betreiber der jeweiligen Seiten verantwortlich

Hits: 3

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen