Home / Racing News / Fans sehen ihn seit 2017 “mit anderen Augen”

Fans sehen ihn seit 2017 “mit anderen Augen”

2018-09-03 13:50:00

(-Total.com) – Beim MotoGP-Rennen in Misano am kommenden Wochenende wird Valentino wie üblich die meiste Unterstützung erhalten. Der “Doctor” wird in seiner Heimat Italien gefeiert wie ein Gott und ist – obwohl sein letzter WM-Titel bereits neun Jahre zurückliegt – noch immer ein Publikumsmagnet. Mit Andrea Dovizioso haben die Italiener mittlerweile aber noch einen weiteren Spitzenpiloten in der Königsklasse, den sie bejubeln können.

Andrea Dovizioso

Darf Dovizioso in Misano – wie schon in Mugello – wieder auf dem Podium jubeln? Zoom

Spätestens seit dem Gewinn des Vizetitels im Vorjahr finden sich auf den Tribünen immer mehr Fans, die “Dovi” die Daumen drücken. Auf die Frage, wie man ihn in seiner Heimat mittlerweile wahrnehme, antwortet er: “Es hat sich ziemlich verändert, denn die Leute sehen mich jetzt mit anderen Augen.” Wurde Dovizioso über Jahre nie als wirklicher Toppilot gesehen, hat sich das mit sechs Siegen und WM-Platz zwei im Vorjahr…

Weiterlesen

.de stellt über eine RSS- bwz. Feedschnittstelle einen Auszug der jeweiligen Webseiten dar.
Für das Urheberrecht, also den Inhalt, und Bilder sind die Betreiber der jeweiligen Seiten verantwortlich

Hits: 4

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen