Feinschliff für 2019

2018-06-08 08:37:00

Der Scooter Honda Forza 125

| Autor / Redakteur: Mario Hommen/SP-X / Viktoria Hahn

Dank dezenter Änderungen im Design wirkt der Forza 125 moderner und schicker als bisher.

Dank dezenter Änderungen im Design wirkt der Forza 125 moderner und schicker als bisher.
(Bild: Honda)

Seit 2015 bietet Honda den Komfort-Scooter Forza 125 an. Zum anstehenden Modelljahreswechsel erhält der nun ein Technik- und Optik-Upgrade.

Honda hat den 2015 eingeführten Achtelliter-Roller Forza für das kommende Modelljahr in einigen Details aufgefrischt sowie seine Funktionsausstattung erweitert. Die Optikretuschen fallen dezent aus: Der neue Forza wirkt moderner und erwachsener.

Dazu tragen auch die Leuchten bei. Die Japaner setzen künftig vorne und hinten auf Voll-LED-Licht mit markanter Nachtgrafik. Darüber hinaus ist im Cockpit das Display zwischen den beiden Rundinstrumenten gewachsen. Außerdem bietet die Kommandozentrale künftig mehr Kontrollleuchten. Hilfreich für den Alltag ist ein vom Lenker aus elektrisch verstellbares Windschild sowie ein um 5,5 auf 53,5 Liter…

Weiterlesen

Westbikers.de stellt über eine RSS- bwz. Feedschnittstelle einen Auszug der jeweiligen Webseiten dar.
Für das Urheberrecht, also den Inhalt, Videos und Bilder sind die Betreiber der jeweiligen Seiten verantwortlich

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen