Fhrt der neue Motor KTM auch in Le Mans zum Erfolg?

18 May 2017 | 6:06 pm

18. Mai 2017 – 20:06 Uhr

Pol Espargaro

Pol Espargaro glaubt fest daran, dass KTMs Formkurve nach oben zeigt

© Michelin

(Motorsport-Total.com) – Nach den Fortschritten, die KTM mit dem neuen Motor in Jerez machen konnte, wollen Pol Espargaro und Bradley Smith den Aufwrtstrend auch beim Groen Preis von Frankreich an diesem Wochenende fortsetzen. Dabei kommt den KTM-Piloten auch zugute, dass sie Anfang Mai in Le Mans testeten und damals nicht nur erste Erfahrungen mit dem Big-Bang-Motor, sondern auch dem neuen Asphalt sammeln konnten.

„Das Gute ist, dass wir auch im Trockenen fahren konnten. Denn bei dem Wetter, das hier momentan herrscht, knnte die Trainingszeit auf trockener Strecke begrenzt sein“, spricht Smith die Regenflle am Donnerstag an. Die Daten, die der Brite, Teamkollege Espargaro und Testpilot Mika Kallio in Le Mans sammelten, will das Team zu seinem Vorteil gegenber jenen nutzen, die hier nicht getestet haben – und somit auch keine Erfahrungen mit dem Streckenbelag haben.

Das…

Weiterlesen

Westbikers.de stellt über eine RSS- bwz. Feedschnittstelle einen Auszug der jeweiligen Webseiten dar.
Für das Urheberrecht, also den Inhalt, Videos und Bilder sind die Betreiber der jeweiligen Seiten verantwortlich

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen