Folger gibt in Königsklasse Gas

25 March 2017 | 4:18 am

DohaJonas Folger steht vor seinem ersten Rennen in der Motorrad-Königsklasse, der MotoGP. Damit startet der 23-Jährige am Sonntag in Katar (20 Uhr/Eurosport) erstmals neben Weltklasse-Fahrern wie Marc Márquez, Jorge Lorenzo oder der lebenden Motorrad-Legende Valentino Rossi.

In den Tests in Doha glänzte Folger schon als bester Neuling und trug sich auf seiner Yamaha YZF-M1 in die Top Ten der Zeitenliste ein.

Dass der Weg des Bayern in die höchste Liga führen würde, ahnte der ehemalige Grand-Prix-Pilot Ralf Waldmann schon zu Beginn. Obwohl Vater Jakob und auch die Großmutter wenig davon begeistert waren, führte kein Weg an der Talente-Sichtung des ADAC für den Straßenrennsport vorbei. Bis dahin war Jonas Folger mit Motocross-Maschinen unterwegs, vornehmlich auf der Wiese hinter der Autowerkstatt seiner Eltern und bei lokalen Veranstaltungen.

Doch auf der Rundstrecke war er noch besser. Als einer der Ausgewählten der Sichtung wechselte er auf ein…

Weiterlesen

Westbikers.de stellt über eine RSS- bwz. Feedschnittstelle einen Auszug der jeweiligen Webseiten dar.
Für das Urheberrecht, also den Inhalt, Videos und Bilder sind die Betreiber der jeweiligen Seiten verantwortlich

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen