Folger hadert mit neuer Traktionskontrolle & Bremsproblemen

2017-09-22 18:49:50

22. September 2017 – 18:49 Uhr

Jonas Folger muss sich in Aragon am nassen Freitag mit Platz 18 begnügen – Neue Traktionskontrolle läuft noch nicht rund – Fahrstil an Johann Zarco anpassen

Jonas Folger

Folger plagt sich in Aragon mit der Abstimmung & der Traktionskontrolle

© GP-Fever.de

(Motorsport-Total.com) – Man musste am Freitag in Aragon weit nach unten blicken, um Jonas Folger in der Zeitentabelle zu finden. Der Deutsche schaffte es mit seiner Tech-3-Yamaha nur auf die 18. Position. Er haderte mit der Regenabstimmung und einer neuen Traktionskontrolle, die er in Misano zum ersten Mal ausprobiert hatte. Am Samstag lautet sein klares Ziel: Im Trockenen direkt in das Q2 einziehen.

1,887 Sekunden Rückstand. „Es war schwierig heute“, meint Folger in seiner Medienrunde dazu. Er wollte sich eine gute Basisabstimmung für Regen erarbeiten. Am Ende des Tages musste er sich aber eingestehen: „Das ist uns nicht gelungen. Dabei haben wir zu viel Zeit verloren und uns zu sehr im…

Weiterlesen

Westbikers.de stellt über eine RSS- bwz. Feedschnittstelle einen Auszug der jeweiligen Webseiten dar.
Für das Urheberrecht, also den Inhalt, Videos und Bilder sind die Betreiber der jeweiligen Seiten verantwortlich

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen