Freund bestohlen und betrunken mit Motorrad geflohen – Unfall mit 4 Autos – Drogen-Rucksack weggewor…

2018-08-03 16:42:35

Die Meldungen der Polizei für Gera und den Landkreis Greiz.

Rucksack mit Drogen vor der Polizei weggeschmissen

Gera. Als Donnerstagabend ein 18-Jähriger die Polizei in der Franz-Mehring-Straße erblickte, warf er seinen Rucksack über einen Zaun und lief, scheinbar in der Hoffnung nicht beobachtet worden zu sein, einfach weiter. Die Polizeibeamten hatten das Wegwerfen des Rucksacks selbstverständlich bemerkt und kontrollierten ihn. Offensichtlich war ihm das nicht ganz so recht, denn er startete immer wieder den Versuch, davon zu rennen.

Als die Beamten ihn fragten, ob er verbotene Gegenstände mit sich führte, gab der junge Mann schließlich zu, im Rucksack Drogen dabei zu haben. Tatsächlich fanden die Beamten in dem weggeworfenen Rucksack Dutzende Gramm an Drogen, welche sichergestellt wurde. Ein Ermittlungsverfahren gegen den 18-Jährgen Eritreer wurde daraufhin eingeleitet.

Plötzlich nach links und gewendet: Auffahrunfall mit vier Autos

Gera. Donnerstagabend…

Weiterlesen

Westbikers.de stellt über eine RSS- bwz. Feedschnittstelle einen Auszug der jeweiligen Webseiten dar.
Für das Urheberrecht, also den Inhalt, Videos und Bilder sind die Betreiber der jeweiligen Seiten verantwortlich

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen