Futter für die Cross-Champions von morgen

2018-02-12 09:09:10

Da dürften Nachwuchsfahrer mit der Zunge schnalzen: die neue Yamaha YZ 65.

Da dürften Nachwuchsfahrer mit der Zunge schnalzen: die neue Yamaha YZ 65.
(Bild: Yamaha)

Yamaha hat schon immer ein Auge auf das Motocross-Racing. Für Nachwuchsfahrer bietet der Hersteller mit der neuen YZ 65 ein gutes Einstiegsmodell für Nachwuchscrosser. Kostenpunkt: 4.295 Euro zzgl. Nebenkosten.

Yamahas Engagement im Bereich Motocross-Racing hat eine lange Tradition. Die siegreichen YZ-Rennmaschinen von Yamaha sind seit fünf Jahrzehnten die dominierende Kraft bei Motocross-Wettbewerben. Seit dem ersten Sieg von Yamaha bei einer MX-Weltmeisterschaft 1973 konnten die YZ-Modelle viele Erfolge in jeder wichtigen internationalen Kategorie verzeichnen.

Willkommen in der victorYZone

2018 steht die Einführung der brandneuen YZ 65 an, sicherlich eine der aufregendsten und technisch fortschrittlichsten Rennmaschinen für junge Fahrer, die in den vergangenen Jahren auf den Markt kamen. Mit neuem Motor und Fahrwerk und einem an die YZ 450 F angelehnten Style bekräftigt die YZ 65…

Weiterlesen

Westbikers.de stellt über eine RSS- bwz. Feedschnittstelle einen Auszug der jeweiligen Webseiten dar.
Für das Urheberrecht, also den Inhalt, Videos und Bilder sind die Betreiber der jeweiligen Seiten verantwortlich

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen