Home / Motorrad News / Gala-Ehrung der MotoGP-Weltmeister 2018

Gala-Ehrung der MotoGP-Weltmeister 2018

2018-11-19 01:32:09

: , , Dovizioso

Nach dem Valencia-GP folgte umgehend eine große Gala mit der FIM-Preisverleihung für 2018.  Marc Marquez (Repsol Team) holte sich seine Trophäe für den MotoGP-WM-Titel ab, den er seit dem Japan-GP sicher hatte; auf den Ehrenplätzen landeten Andrea Dovizioso ( Team) als WM-Vize und Valentino Rossi (Movistar MotoGP) als WM-Dritter.

Marquez ist nun bereits 7-facher Weltmeister. Francesco Bagnaia (Sky Racing Team VR46) errang die Moto2-WM-Krone, Jorge Martin (Del Conca Gresini Moto3) eroberte den Moto3-Titel.

FIM-WM-Gala zum Jahresabschluss mit allen Geehrten.

Bester Independent Team-Fahrer wurde wie 2017 erneut Johann Zarco.  Als bester MotoGP-Rookie wurde Franco Morbidelli (EG 0,0 Marc VDS) geehrt. Dani Pedrosa (Repsol Honda Team), der seine Rennkarriere beendet und 2019 als Testfahrer bei anheuert, wurde in den Kreis der MotoGP-Legenden aufgenommen. In der Moto2 wurde EG 0,0 Marc VDS-Pilot Joan Mir…

Weiterlesen

.de stellt über eine RSS- bwz. Feedschnittstelle einen Auszug der jeweiligen Webseiten dar.
Für das Urheberrecht, also den Inhalt, und Bilder sind die Betreiber der jeweiligen Seiten verantwortlich

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen