„Geiler Tag“: Markus Reiterbergers erster MotoGP-Test mit KTM

(Werbelink) Amazon Motorrad Shop

2017-09-26 21:21:31

26. September 2017 – 21:21 Uhr

Der ehemalige Superbike-WM-Pilot Markus Reiterberger hat am Dienstag im Motorland Aragon erstmals ein MotoGP-Bike getestet: die aktuelle KTM RC16.

Markus Reiterberger

Premiere: Markus Reiterberger auf der aktuellen KTM aus der MotoGP-WM

© KTM Factory Racing

(Motorsport-Total.com) – Den 26. September 2017 wird Markus Reiterberger noch lange in Erinnerung behalten. An diesem Tag nämlich bewegte der 23-jährige Deutsche erstmals in seiner Laufbahn als Profi-Motorradrennfahrer ein Bike aus der Königsklasse MotoGP.

Reiterberger testete im Motorland Aragon in Alcaniz die KTM RC16 aus der laufenden MotoGP-Saison 2017. Dabei ist der Deutsche, der es bislang auf 38 Renneinsätze in der Superbike-WM (WorldSBK) gebracht hat, sofort auf den Geschmack gekommen.

„Ich bin sehr happy mit dem Test und stolz, so eine Gelegenheit bekommen zu haben“, sagt Reiterberger gegenüber ‚Motorsport-Total.com‘ und schwärmt: „Ich hatte einen geilen Tag und habe viele Erkenntnisse…


(Werbelink) Bike Sales - Zweite Hand Motorräder

Weiterlesen

Westbikers.de stellt über eine RSS- bwz. Feedschnittstelle einen Auszug der jeweiligen Webseiten dar.
Für das Urheberrecht, also den Inhalt, Videos und Bilder sind die Betreiber der jeweiligen Seiten verantwortlich

Seite generiert in 1,021 Sekunden