Geisenfeld: Mit Motorrad geflüchtet

2018-09-06 21:05:17

Der junge Mann stand nach Polizeiangaben gegen 13.45 Uhr mit seinem Fahrrad in der Zufahrt zu seinem Wohngrundstück in der Münchener Straße, als ein bislang unbekannter Motorradfahrer die Einmündung des Moosweges in die Münchener Straße in einem zu engen Bogen befuhr und dabei mit dem Radfahrer kollidierte. Während der 17-Jährige durch den Zusammenstoß zu Sturz kam und sich dabei eine schwere Armverletzung zuzog, machte sich der Motorradfahrer ohne anzuhalten aus dem Staub. Die Polizei Geisenfeld ermittelt gegen den bislang Unbekannten wegen Unfallflucht und bittet um Hinweise unter der Telefonnummer (08452) 7200. Bei dem Motorrad soll es sich um ein schwarz-orange-farbenes Kraftrad der Marke KTM handeln. Möglicherweise weist das Motorrad eine Beschädigung am Lenker auf. Der Unfallflüchtige wurde als junger Mann mit orangem Sturzhelm beschrieben.

Weiterlesen

Westbikers.de stellt über eine RSS- bwz. Feedschnittstelle einen Auszug der jeweiligen Webseiten dar.
Für das Urheberrecht, also den Inhalt, Videos und Bilder sind die Betreiber der jeweiligen Seiten verantwortlich

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen