Granatenfehlwurf

(Werbelink) Amazon Motorrad Shop

16 June 2017 | 2:57 pm

Genk/Limburg/Belgien – Unbekannte haben in der Nacht zum Mittwoch mehrere Handgranaten auf ein Gebäude in Genk geworfen. Dabei kamen die Fensterscheiben an der Fassade zu Bruch. Auch bildeten sich vor dem Gebäude zwei kleine Krater. Interessant wird die Story in der heutigen Zeit wohl nur durch das vermeintliche Ziel des Angriffs. Es handelte sich um ein ehemaliges Mitglied der Hells Angels. Er hatte den Verein vor zwei Jahren verlassen.

Der Beitrag Granatenfehlwurf erschien zuerst auf RockerPortal.


(Werbelink) Bike Sales - Zweite Hand Motorräder

Weiterlesen

Westbikers.de stellt über eine RSS- bwz. Feedschnittstelle einen Auszug der jeweiligen Webseiten dar.
Für das Urheberrecht, also den Inhalt, Videos und Bilder sind die Betreiber der jeweiligen Seiten verantwortlich

Seite generiert in 1,219 Sekunden