Große Ehre für Randy Mamola

(Werbelink) Amazon Motorrad Shop

2018-02-09 13:40:00

(Motorsport-Total.com) – Die „MotoGP Hall of Fame“ wird in dieser Saison um einen Fahrer reicher: Wie die Dorna bekanntgab, wird Ex-Pilot Randy Mamola der Titel einer offiziellen MotoGP-Legende verliehen. Eine feierliche Zeremonie soll es beim Heim-Grand-Prix des Amerikaners in Austin Ende April geben.

Randy Mamola

Randy Mamola verbringt 2018 sein 39. Jahr im MotoGP-Paddock

Zoom

Mamola sei nicht nur einer der erfolgreichsten US-Fahrer in der Geschichte der Meisterschaft, sondern auch nach seiner aktiven Rennfahrerkarriere eine wichtige Figur im Paddock geblieben, hieß es zur Begründung der Wahl. Der 58-Jährige ist der erste Fahrer ohne Weltmeistertitel, der in die Hall of Fame aufgenommen wird.

„Ich habe nicht damit gerechnet, aber es war eine erfreuliche…


(Werbelink) Bike Sales - Zweite Hand Motorräder

Weiterlesen

Westbikers.de stellt über eine RSS- bwz. Feedschnittstelle einen Auszug der jeweiligen Webseiten dar.
Für das Urheberrecht, also den Inhalt, Videos und Bilder sind die Betreiber der jeweiligen Seiten verantwortlich

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Seite generiert in 3,128 Sekunden