Großrazzia in Edelbordell

15 April 2016 | 6:25 am

Berlin – Nach einer Großrazzia in Berlins größtem Bordell „Artemis“ spricht die Staatsanwaltschaft von „organisierter Kriminalität“ und direkten Bezügen zu den Hells Angels. Rund 900 Beamte waren im Einsatz. Es ist die zweite Großrazzia in Berlin innerhalb von zwei Tagen: Während am Dienstag ein arabischer Clan im Mittelpunkt stand, waren es am Mittwochabend die Betreiber des Bordells „Artemis“ in Halensee. Sechs Festnahmen Bei der Razzia waren den Angaben zufolge etwa 650 Polizisten, rund 220 Zöllner sowie Steuerfahnder…

Der Beitrag Großrazzia in Edelbordell erschien zuerst auf RockerPortal.

Weiterlesen

Westbikers.de stellt über eine RSS- bwz. Feedschnittstelle einen Auszug der jeweiligen Webseiten dar.
Für das Urheberrecht, also den Inhalt, Videos und Bilder sind die Betreiber der jeweiligen Seiten verantwortlich

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen