Home / Motorrad News / Günstig und emissionsfrei pendeln: E-Motorrad Kitinmoto UC1

Günstig und emissionsfrei pendeln: E-Motorrad Kitinmoto UC1

2018-11-27 15:05:00

SP-X/Köln. Mit einem leichten und günstigen Elektromotorrad will das Start-up Kitinmoto aus Hongkong Großstadtpendlern eine Alternative zum Auto bieten: Das UC1 ist einfach und modular aufgebaut und kann durch seine Wechselbatterie auch längere Strecken bewältigen. Die bis zu drei Batterieelemente stecken in der Rahmenkonstruktion. Mit einem Handgriff soll man die Akkudreiecke für einen unkomplizierten Batteriewechsel aus ihrer Halterung ziehen können. Diese und ein entsprechendes Netzwerk von Tauschstationen könnten die Reichweitenproblematik bei täglicher Nutzung deutlich entschärfen. Jeder der drei 1-kWh-Akkusegmente soll Energie für 50 Kilometer Reichweite bereitstellen. Damit wäre die UC1 ein sehr günstiges Transportmittel, denn die Energiekosten für 100 Kilometer dürften bei weniger als einem Euro liegen. Mit einer Höchstgeschwindigkeit von 120 km/h bewegt sich die UC1 knapp oberhalb des Niveaus von Leichtkrafträdern. Optisch handelt es sich bei der…

Weiterlesen

.de stellt über eine RSS- bwz. Feedschnittstelle einen Auszug der jeweiligen Webseiten dar.
Für das Urheberrecht, also den Inhalt, und Bilder sind die Betreiber der jeweiligen Seiten verantwortlich

Hits: 109

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen