„Habe viel Druck für Testteam gemacht“

2018-08-04 08:30:17

(Motorsport-Total.com) – Nachdem Honda in der MotoGP-Saison 2018 rund um Stefan Bradl ein europäisches Testteam aufgebaut hat, zieht nun auch Yamaha nach. Für 2019 wird an einer Testmannschaft mit Basis in Europa gearbeitet. Zu lange mussten Valentino Rossi und Maverick Vinales auf neue Entwicklungsteile warten. „Ich habe viel Druck für ein Testteam gemacht“, bestätigt Rossi beim Grand Prix von Tschechien. „Ich finde es eine tolle Idee.“

Valentino Rossi

Valentino Rossi hat auf Yamaha Druck für ein Testteam in Europa ausgeübt Zoom

Yamaha hat zwar mit Katsuyuki Nakasuga einen japanischen Testfahrer, doch der mehrfache Sieger der 8 Stunden von Suzuka hat nicht das Tempo der beiden Stammfahrer. Man kann in Japan zwar Ausdauertests für die Zuverlässigkeit absolvieren, aber keine Performanceteile testen. „Die Strecken in Japan sind auch ganz anders im Vergleich zu Europa“, hält Rossi einen weiteren wesentlichen Unterschied fest. „Für Yamaha wird das neue Testteam sehr…

Weiterlesen

Westbikers.de stellt über eine RSS- bwz. Feedschnittstelle einen Auszug der jeweiligen Webseiten dar.
Für das Urheberrecht, also den Inhalt, Videos und Bilder sind die Betreiber der jeweiligen Seiten verantwortlich

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen