Home / Motorrad News / Harley-Davidson Breitenfelde stiftet dem Berufsbildungszentrum Mölln ein Motorrad

Harley-Davidson Breitenfelde stiftet dem Berufsbildungszentrum Mölln ein Motorrad

2018-12-07 16:30:00

 Der Nikolaus kam diesmal in Gestalt des -Händlers Breitenfelde, Björn Andersson. Im Gepäck hatte er ein – eine brandneue Harley- Street Rod, in angesagter mattrot-Lackierung. 140 Auszubildende gibt es insgesamt am Berufsbildungszentrum (BBZ) in Mölln im Bereich der Fahrzeugtechnik, 41 Azubis im ersten Ausbildungsjahr dürfen sich über das großzügige Geschenk freuen, das künftig als Schulungsfahrzeug dienen soll. „Das tolle Motorrad gibt uns die Möglichkeit, die Auszubildenden im Kfz-Handwerk mit dem Schwerpunkt Zweiradtechnik mit berufstypischen Aufgaben und Arbeiten zu beauftragen und reale Arbeitssituationen zu schaffen“, erklärte Ferdinand Schütt, Abteilungsleiter für Kfz-Berufe. „Außerdem soll das Bike im kommenden Frühjahr zur Schulung im Bereich Abgasuntersuchungen am Motorrad eingesetzt werden.“

Moderne Maschine

Die Harley-Davidson Street Rod ist eine etwa 52 Kw (71 PS) starke 750er mit flüssigkeits-gekühltem Motor,…

Weiterlesen

.de stellt über eine RSS- bwz. Feedschnittstelle einen Auszug der jeweiligen Webseiten dar.
Für das Urheberrecht, also den Inhalt, und Bilder sind die Betreiber der jeweiligen Seiten verantwortlich

Hits: 95

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen