Harley-Davidson spendiert auch der Low Rider das „S“ – Magazin von auto.de

Nach den Fat Boy und Softail Slim bringt Harley-Davidson mit der Low Rider ein drittes „S“-Modell. Der Buchstabe verweist auf den 71 kW / 97 PS starken 1,8-Liter-Motor, der 30 Newtonmeter mehr Drehmoment mobilisiert als das Standardtriebwerk der Low Rider. Der Antriebsstrang und die Auspuffanlage sind in einer Kombination von schwarzglänzendem Lack und einer Pulverbeschichtung in Black Wrinkle gehalten.

Quelle: Harley-Davidson spendiert auch der Low Rider das „S“ – Magazin von auto.de

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden .

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen