Harley-Davidson vor Übernahme von Ducati? – MotoGP

23 June 2017 | 8:41 pm

Ducati könnte bald in amerikanische Hände wandern

Ducati knnte bald in amerikanische Hnde wandern

Motorsport-Magazin.com – Ducati könnte innerhalb des nächsten Jahres den Besitzer wechseln. Wie die Agentur Reuters berichtet, soll Harley-Davidson an einem Übernahmeangebot arbeiten. Der italienische Hersteller befindet sich aktuell im Besitz der VW-Gruppe, die sich in den Nachwehen des Diesel-Skandals aktuell aber neu aufstellt.

Rund 1,5 Milliarden Euro soll Volkswagen für Ducati verlangen. Neben Harley-Davidson soll auch der indische Motorrad-Fabrikant Bajaj über ein Angebot nachdenken. Innerhalb von Volkswagen gilt es aber noch massive Widerstände gegen den Verkauf zu überwinden.

Reuters zitiert einen Gewerkschaftsfunktionär: „Ducati ist ein Juwel und dieser Verkauf wird von den Arbeitnehmervertretern im Aufsichtsrat der Volkswagen AG nicht unterstützt. Harley-Davidson hinkt dem technologischen Knowhow von Ducati meilenweit hinterher.“

Die mächtige Arbeitnehmervertretung stellt die Hälfte der Aufsichtsräte und…

Weiterlesen

Westbikers.de stellt über eine RSS- bwz. Feedschnittstelle einen Auszug der jeweiligen Webseiten dar.
Für das Urheberrecht, also den Inhalt, Videos und Bilder sind die Betreiber der jeweiligen Seiten verantwortlich

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen