Hat ihm Karel Abraham den Job geklaut?

2018-09-13 15:27:12

(Motorsport-Total.com) – Im Rahmen des MotoGP-Rennwochenendes in Silverstone gab Alvaro Bautista bekannt, dass er ab der Saison 2019 in der Superbike-WM antreten wird. Für die neue Saison fand Bautista keinen Platz in der Königsklasse und nahm das WSBK-Angebot von Ducati an. Ein Rennwochenende später war klar, dass Noch-Teamkollege Karel Abraham auch in den beiden kommenden Jahren in der MotoGP fahren wird. Bei Avintia übernimmt er den Platz von Xavier Simeon und erhält von Ducati Vorjahresmaterial.

Karel Abraham, Alvaro Bautista

Karel Abraham und Alvaro Bautista sind seit 2017 Teamkollegen Zoom

Mit einem Blick auf die Fahrerwertung muss man sich verwundert die Augen reiben. Bautista sammelte bei den bisherigen Rennen 64 Punkte und ist WM-Zwölfter, während Abraham mit vier Zählern auf Position 23 der Meisterschaft liegt.

„Ich weiß nicht, ob ich Karel gratulieren soll oder nicht (lacht; Anm. d. Red.). Mit Geld war dieser Deal einfach zu erzielen. Mit seinem Geld hat er einem…

Weiterlesen

Westbikers.de stellt über eine RSS- bwz. Feedschnittstelle einen Auszug der jeweiligen Webseiten dar.
Für das Urheberrecht, also den Inhalt, Videos und Bilder sind die Betreiber der jeweiligen Seiten verantwortlich

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen