Hells Angels Charter in Hannover

2017-11-07 12:25:16

Hells Angels Charter in Hannover

Nach rund vierjähriger Abstinenz sind die „Hells Angels“ wieder in Hannover aktiv. Laut Landeskriminalamt (LKA) haben ehemalige Mitglieder des 2012 aufgelösten Charters unter dem Namen „Northgate Hannover“ den Ortsverein in der Landeshauptstadt bereits im Januar wieder ins Leben gerufen. Von einer Neugründung will man beim LKA erst gar nicht sprechen: „Das ist ein sogenanntes re-open mit den alten Leuten“, sagte LKA-Sprecherin Stephanie Weiß.

Bereits zwischen 2013 und 2014 hatten Rocker unter dem Namen „Northgate“ ein neues Charter gegründet, sich im Zuge des Verbots der Göttinger „Hells Angels“ aber wieder aufgelöst. Zur Selbstauflösung habe auch das zwischenzeitliche Kuttenverbot beigetragen, so Weiß. Dieses Verbot hatte der Bundesgerichtshof in Karlsruhe 2015 kassiert.


Der Lange (Frank H.) wartet in Spanien weiter auf Anklage

Bereits Ende Juli 2015 präsentierten sich rund 40 „Hells Angels“ in voller Montur vor dem Neuen Rathaus…

Weiterlesen

Westbikers.de stellt über eine RSS- bwz. Feedschnittstelle einen Auszug der jeweiligen Webseiten dar.
Für das Urheberrecht, also den Inhalt, Videos und Bilder sind die Betreiber der jeweiligen Seiten verantwortlich

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen