Home / Rockernews / Hells Angels: Die Rocker demonstrieren gegen das Kuttenverbot

Hells Angels: Die Rocker demonstrieren gegen das Kuttenverbot

2018-09-05 20:12:18

Berlin –

Der Chef der Hells Angels Nomads, André Sommer (58), fährt mit seiner vor. Der Berliner -Hüne wird am Sonnabend einen -Korso durch Berlin anführen. Mit dabei: Hunderte Rocker aus ganz . Ihr knatternder Protest hat vor allem ein Ziel: Hells Angels MC, Bandidos und Gremium MC wollen ihre Kutten zurück!

 „Rocker und aus ganz Deutschland sind willkommen“, sagt Sommer am Mittwoch auf einer Pressekonferenz. Früher zum Teil verfeindet, wollen auch einige der großen Rockerclubs gemeinsam gegen die Verschärfung des Vereinsgesetzes protestieren. 400 Teilnehmer sind laut für den Motorrad-Korso angemeldet. Hintergrund des Protestes ist das bundesweite Verbot von Symbolen und Abzeichen für die drei oben genannten Rockerclubs.

Sie fühlen sich in ihrer Freiheit beschnitten

Dabei sind ihnen ihre Kutten heilig. Doch seit März vergangenen Jahres haben die Hells Angels MC, Bandidos und Gremium MC nichts mehr anzuziehen –…

Weiterlesen

.de stellt über eine RSS- bwz. Feedschnittstelle einen Auszug der jeweiligen Webseiten dar.
Für das Urheberrecht, also den Inhalt, und Bilder sind die Betreiber der jeweiligen Seiten verantwortlich

Hits: 49

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen