Hells Angels eröffnen Support Shop

25 February 2016 | 11:18 pm

Mönchengladbach – Der umstrittene Fan-Shop der Mönchengladbacher „Hells Angels MC“ wurde am Donnerstagabend in Mönchengladbach-Rheydt eröffnet. Die Polizei beobachtete im Hintergrund das Treiben.

Um 17 Uhr gingen die Türen des Ladens auf der Hauptstraße erstmals auf, etwa 40 Personen wollten hinein.

Auf seiner Facebook-Seite schrieb der Rockerclub, dass er aufgrund der vielen Nachfragen nach Support (dt. Unterstützer-)Klamotten sich dazu entschloss, den Laden aufzumachen. Dort gibt es nun Shirts, Jacken oder Caps mit der typischen Aufschrift „Support 81″.

https://www.facebook.com/HAMC-MG-City-373788629498194/

Und was sagt die Stadt zum Fan-Shop? Sprecher Dirk Rütten: „Die Anmeldung des Ladens ist ordnungsgemäß gelaufen. Die Stadt Mönchengladbach hat keine rechtliche Handhabe, die Eröffnung des Geschäfts zu verhindern.“

Betreiber des Ladens soll der Boss der „Hells Angels MG City“ selbst sein. Und die Adresse ist der Polizei schon länger bekannt. Zuvor wurden hier offenbar unter demselben Betreiber noch Nahrungsergänzungsmittel für Kraftsportler verkauft. Im August 2015 wurde das Geschäft von Unbekannten mehrmals mit einer scharfen Waffe beschossen.

http://www.bild.de/regional/duesseldorf/duesseldorf/fanshop-der-hells-angels-eroeffnet-44704720.bild.html

Dieser Beitrag wurde am von Rocker-Blog in Hells Angels MC veröffentlicht. Schlagworte: HAMC MG City, Hells Angels MC, Hells Angels MC MG City, Mönchengladbach, Mönchengladbacher, Rheydt, Support 81.

Weiterlesen

Westbikers.de stellt über eine RSS- bwz. Feedschnittstelle einen Auszug der jeweiligen Webseiten dar.
Für das Urheberrecht, also den Inhalt, Videos und Bilder sind die Betreiber der jeweiligen Seiten verantwortlich

Seite generiert in 4,016 Sekunden