Hells Angels planen „Freedom is our religion“-Demo zum Alexanderplatz in Berlin

2017-08-28 17:23:27

Der Rockerclub Hells Angels Nomads will in Berlin demonstrieren. Am 9. September wollen sich die Rocker ab 10 Uhr vor ihrem Clubhaus an der Weißenhöher Straße in Biesdorf treffen. Ab 17 Uhr planen sie dann eine Motorrad-Demo zum Alexanderplatz und zurück. Nach Angaben von Clubmitgliedern wollen sich auch Hells Angels aus Frankfurt am Main sowie aus Potsdam beteiligen.

Die Demonstration unter dem Motto „Freedom is our religion“ richtet sich gegen das Kuttenverbot und soll ein „Protest gegen die Abschaffung der Vereinsfreiheit“ sein. Eine entsprechende Demo-Anmeldung ging am Montag bei der Polizei ein. Ob sie Auflagen für die Veranstaltung erlassen wird, ist nach Angaben einer Sprecherin noch unklar. Allerdings dürften die Beamten, wie bei allen Veranstaltungen der Hells Angels, wieder im Großeinsatz sein.

Am 16. März verschärfte der Bundestag das Vereinsgesetz. Demnach dürfen Angehörige von Motorradgangs und Rockerclubs die Abzeichen ihres Clubs auf der Kutte nicht…

Weiterlesen

Westbikers.de stellt über eine RSS- bwz. Feedschnittstelle einen Auszug der jeweiligen Webseiten dar.
Für das Urheberrecht, also den Inhalt, Videos und Bilder sind die Betreiber der jeweiligen Seiten verantwortlich

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen