Home / Motorrad News / Heute lernen was Morgen benötigt wird

Heute lernen was Morgen benötigt wird

2018-07-13 11:45:00

Das Hartje Mot-Team wird ab Anfang September 2018 seine dritte Mot- Trainingsserie starten. Deutschlandweit an sechs Standorten, mit neun Themen.

„Um die Kunden zeitlich „abzuholen“ haben wir uns entschlossen das Trainingsangebot von vier auf sechs Standorte zu erweitern. Darüber hinaus haben wir zusammen mit unserer Trainingsleiterin Frau Schroeder fünf neue Trainings konzipiert. Seitens unserer Kundschaft kamen Anfragen zu den Themen der Einspritztechnik und dem produktiven und nutzbringenden Umgang mit Diagnosegeräten. Ein Vakuum was wir nun zu füllen wissen“, erzählt Roy Bettmer, Vertriebsleitung Mot.

Martin Trost von der Bereichsleitung Mot ergänzt: „Ich freue mich sehr über den Erfolg dieses Dienstleistungsangebotes. Die Teilnehmerzahlen sowie die Beteiligungsfrequenz haben unsere Erwartungen übertroffen. Wir verzeichnen eine 84-prozentige Auslastung der Trainings und mehr als 25 Prozent unserer Kunden haben an mehr als zwei Trainings teilgenommen….

Weiterlesen

.de stellt über eine RSS- bwz. Feedschnittstelle einen Auszug der jeweiligen Webseiten dar.
Für das Urheberrecht, also den Inhalt, und Bilder sind die Betreiber der jeweiligen Seiten verantwortlich

Hits: 9

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen