Hightech-Motorradhelm aus Japan – Borderless Crosshelmet | 02.10.2017

2017-10-02 10:00:00

Borderless heißt die japanische Firma, die bis Oktober 2018 einen Helm mit Navi, den wichtigsten Fahrzuständen und integrierter rückwärtiger Kamera, alles per Head-up-Display ins Sichtfeld eingeblendet, anbieten möchte. Ein Soundsystem soll Umgebungsgeräusche filtern. Das Finanzierungsziel auf der Crowdfunding-Plattform kickstarter.com ist schon erreicht, damit könnte die Produktion des Borderless Crosshelmet starten. Helmpreis: ab 1.150 Euro.

Herstellervideo zum Borderless Crosshelmet:

Weiterlesen

Westbikers.de stellt über eine RSS- bwz. Feedschnittstelle einen Auszug der jeweiligen Webseiten dar.
Für das Urheberrecht, also den Inhalt, Videos und Bilder sind die Betreiber der jeweiligen Seiten verantwortlich

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen