Historie, Wetter, Zeitplan: Infos zur MotoGP auf Phillip Island

(Werbelink) Amazon Motorrad Shop

2017-10-19 05:14:29

19. Oktober 2017 – 05:14 Uhr

Johann Zarco

Im Februar absolvierten die MotoGP-Teams einen Wintertest auf Phillip Island

© Michelin

(Motorsport-Total.com) – Das WM-Duell zwischen Marc Marquez (Honda) und Andrea Dovizioso (Ducati) wird am kommenden Wochenende in „Down Under“ fortgesetzt. Vor dem Grand Prix von Australien trennen die beiden nur noch elf WM-Punkte. Mit 42 Zählern Rückstand hat Maverick Vinales (Yamaha) rechnerisch ebenfalls noch Titelchancen. Zum insgesamt 23. Mal gastiert die MotoGP auf Phillip Island. Die kleine Insel befindet sich etwa 140 Kilometer südöstlich von der Metropole Melbourne entfernt.

Phillip Island hat im australischen Motorsport eine lange Tradition. Die ersten Rennen fanden bereits 1928 statt. Mitte der 1950er-Jahre wurde erstmals eine permanente Rennstrecke gebaut. Dort wurde auch das erste „Armstrong 500“ mit Tourenwagen ausgetragen. 1962 wurde die Strecke bei diesem Rennen stark beschädigt, wodurch die Veranstaltung zum Mount Panorama übersiedelte…


(Werbelink) Bike Sales - Zweite Hand Motorräder

Weiterlesen

Westbikers.de stellt über eine RSS- bwz. Feedschnittstelle einen Auszug der jeweiligen Webseiten dar.
Für das Urheberrecht, also den Inhalt, Videos und Bilder sind die Betreiber der jeweiligen Seiten verantwortlich

Seite generiert in 2,451 Sekunden