Home / Motorrad News / Hockenheim Classics 2018

Hockenheim Classics 2018

2018-09-13 15:20:14

Bunte Vielfalt am Vorstart.

Bei den Hockenheim Classics am letzten Wochenende wurde wie jedes Jahr historischer vom Feinsten geboten. Sage und schreibe 634 Motorräder wurden für das Dreitage-Event zur Technischen Abnahme vorgeführt. Gefahren wurde auf dem kleinen Kurs, der hinter dem Fahrerlager in der sogenannten Ameisenkurven rechts auf die Querspange abbbiegt und nach einer Rechts-Links-Rechts-Schikane zur Einfahrt ins Motodrom zurückführt. Grund dafür war, dass der hintere Bereich des GP-Kurses vor der Mercedes Tribüne für einen parallel abgewickelten »Drift Masters GP« mit Automobilen benötigt wurde.

Lieb: Selbstgestrickte Reifenwärmer für den 450er -Oldie.

Wie immer bei Classic-Events war die Vielfalt der Action überwältigend. Es gab Läufe zur Deutschen Historischen Motorradmeisterschaft (DHM), die in immerhin 22 Klassen unterteilt ist und bei der bis zu 5 Klassen gemeinsam auf die Piste geschickt werden. Es gab Rennen…

Weiterlesen

.de stellt über eine RSS- bwz. Feedschnittstelle einen Auszug der jeweiligen Webseiten dar.
Für das Urheberrecht, also den Inhalt, und Bilder sind die Betreiber der jeweiligen Seiten verantwortlich

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen