Home / Motorrad News / Hösbach/Bayern: Polizei stoppt Hochzeitsgesellschaft wegen gefährlicher Feier

Hösbach/Bayern: Polizei stoppt Hochzeitsgesellschaft wegen gefährlicher Feier

2019-02-09 21:13:03

Schüsse aus fahrenden Autos und riskante Bremsmanöver auf der Autobahn: Die stoppte im Landkreis Aschaffenburg eine Hochzeitsgesellschaft.

Hösbach – Einen Autokonvoi mit einer teilweise gefährlich feiernden Hochzeitsgesellschaft hat die Polizei im unterfränkischen Hösbach (Landkreis Aschaffenburg) gestoppt. Unter anderem sollen aus den fahrenden Fahrzeugen auf der A3 Schüsse aus einer Schreckschusspistole abgefeuert worden sein, berichtete die Polizei am Samstag. Zudem führten…

Weiterlesen

.de stellt über eine RSS- bwz. Feedschnittstelle einen Auszug der jeweiligen Webseiten dar.
Für das Urheberrecht, also den Inhalt, und Bilder sind die Betreiber der jeweiligen Seiten verantwortlich

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen