Honda 2019: Wie viel Zeit braucht Jorge Lorenzo?

2018-08-01 16:47:56

Jorge Lorenzo - © LAT

© LAT – Teamkollegen 2019: Jorge Lorenzo
und Marc Marquez

(Motorsport-Total.com) – Jorge Lorenzos bevorstehender Wechsel von Ducati zu Honda ist mit Blick auf die MotoGP-Saison 2019 der mit Abstand spannendste Transfer.

Nach zwei Jahren verabschiedet sich Lorenzo von Ducati und nimmt bei Honda eine neue Herausforderung an. Gespannt sein darf man, wie viel Zeit der dreifache MotoGP-Champion benötigen wird, um seinen Fahrstil erneut umzustellen.

Selbst bei Honda ist man sich unsicher, wann Lorenzo sein Potenzial zeigen kann. „Wir erwarten, dass er schnell sein wird. Wie schnell? Das wissen wir nicht. Wann er schnell sein wird? Das wissen wir auch nicht. Doch wir glauben an sein Potenzial. Er kommt nicht zu Honda, um nur mitzufahren“, kommentiert HRC-Teammanager Alberto Puig.

„Lorenzo hat drei MotoGP-Titel geholt. Wir glauben, dass er das Potenzial hat, um mit unserem Motorrad gute Ergebnisse einzufahren“, bemerkt Puig. „Wir erwarten, dass er in der Lage sein…

Weiterlesen

Westbikers.de stellt über eine RSS- bwz. Feedschnittstelle einen Auszug der jeweiligen Webseiten dar.
Für das Urheberrecht, also den Inhalt, Videos und Bilder sind die Betreiber der jeweiligen Seiten verantwortlich

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen