Honda CBR1000RRW Fireblade für Suzuka 8H

2018-07-09 11:33:27

Offizielle Werks-Honda CBR1000RRW des Teams »Red Bull Honda with Japan Post«

 

So wird die Honda CBR1000RRW Fireblade aussehen, mit der der weltgrößte Hersteller nach 10-jähriger Pause erstmals wieder hochoffiziell beim 8 Stunden-Rennen in Suzuka (am 29. Juli) mit umzurühren gedenkt, nachdem in den letzten Jahren externe Teams lediglich indirekt über die HRC-Rennabteilung (Honda Racing Corporation) unterstützt wurden. Der Teamname lautet: »Red Bull Honda with Japan Post«, als Fahrer werden Takumi Takahashi, MotoGP-Pilot Takaaki Nakagami und Superbike-WM-Stammfahrer Leon Camier aufgeboten.

Suzuka gehört bekanntlich Honda und das Coca Cola 8 H-Event, dass mittlerweile zum 41. Mal über die Bühne geht, war immer schon ein enorm wichtiges und weithin beachtetetes Rennevent und erhält inzwischen als Finale der jahresübergreifenden Endurance-WM zusätzliches Gewicht. Yamaha hat hier die letzten drei Jahre mit seinem Factory-Team glanzvolle Siege…

Weiterlesen

Westbikers.de stellt über eine RSS- bwz. Feedschnittstelle einen Auszug der jeweiligen Webseiten dar.
Für das Urheberrecht, also den Inhalt, Videos und Bilder sind die Betreiber der jeweiligen Seiten verantwortlich

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen