Honda: Großer Rückstand sorgt für Ratlosigkeit

3 March 2016 | 7:08 am

03. Mrz 2016 – 08:08 Uhr

Marc Marquez

HRC-Pilot Marc Marquez befindet sich momentan nicht in WM-Form

© Repsol

(Motorsport-Total.com) – Nach der vielversprechenden Vorstellung beim Phillip-Island-Test herrschte nach Tag eins des Katar-Tests in der Honda-Box Ratlosigkeit. Ex-Weltmeister Marc Marquez verlor mehr als eine Sekunde auf die Tagesbestzeit von Jorge Lorenzo und reihte sich mit seiner RC213V auf Position zehn ein. Teamkollege Dani Pedrosa lag als 13. beinahe eineinhalb Sekunden zurck.

Honda kmpft nach wie vor mit der Charakteristik der Michelin-Reifen und scheint noch keine perfekte Strategie fr die Magneti-Marelli-Einheitselektronik gefunden zu haben. Besonders am Kurveneingang ist Honda bei weitem nicht so stark wie in der Vergangenheit. Doch Marquez bemngelt auch die Performance am Kurvenausgang, die sich dann auch auf die Geraden auswirkt. Dem Spanier fehlt unterm Strich ein gutes Gefhl fr sein Motorrad, was sich in den Rundenzeiten widerspiegelt.

„Uns war bereits vor der Reise nach Katar bewusst, dass dieser Kurs einer der schwierigsten fr uns ist. Die Art von Kurven hier erschwert es uns in diesem Jahr besonders“, bemerkt Marquez, der mit der Performance berhaupt nicht zufrieden ist: „Wir liegen weit hinter unseren Erwartungen zurck. Positiv ist aber, dass es nach wie vor nur Testfahrten sind.“

Marc Marquez

Marc Marquez verliert momentan am Kurvenausgang sehr viel Zeit

© Repsol

„Auch wenn es in Australien gut lief, knnen wir hier viele verschiedene Dinge probieren. An den kommenden Tagen werden wir ein paar verschiedene Dinge testen, um herauszufinden, welchen Weg wir einschlagen mssen, um uns zu verbessern. Wir haben an allen Aspekten gearbeitet“, berichtet der Weltmeister von 2013 und 2014.

„Am wohlsten fhle ich mich beim Bremsen und am Kurveneingang. Wir mssen uns aber in den Kurven und am Kurvenausgang steigern, weil wir auf einem Kurs wie diesem viel Zeit verlieren. Es wirft uns auf den Geraden zurck“, analysiert Marquez, der am Mittwoch 45 Runden fuhr….

Weiterlesen

Westbikers.de stellt über eine RSS- bwz. Feedschnittstelle einen Auszug der jeweiligen Webseiten dar.
Für das Urheberrecht, also den Inhalt, Videos und Bilder sind die Betreiber der jeweiligen Seiten verantwortlich

Seite generiert in 1,072 Sekunden