Home / Racing News / Honda steht nur dank Marquez gut da

Honda steht nur dank Marquez gut da

2018-07-24 10:35:12

(-Total.com) – Mit 46 Punkten Vorsprung ist Marc nach seinem fünften Saisonsieg auf dem Sachsenring komfortabel in die Sommerpause gestartet. Der -Pilot ist einmal mehr der große Favorit auf die MotoGP-Krone. Insgesamt dominierte Honda mit sechs Siegen in neun Rennen die erste Saisonhälfte, die verbliebenen drei holten sich die -Piloten Andrea Dovizioso und Jorge Lorenzo. Allerdings ist die Honda-Stärke nur auf einen Mann zurückzuführen, den WM-Leader. Wirft man einen Blick auf die Statistik, schneidet die japanische Marke weniger gut ab.

Marc Marquez

Marc Marquez hält Hondas Ehre im -Wettkampf hoch Zoom

Honda zählt in der Saison 2018 insgesamt auf drei aktuelle Werksbike, gefahren von Marquez, Dani Pedrosa und LCR-Mann Cal Crutchlow. Die Rookies Tom Lüthi, Franco Morbidelli und Takaaki Nakagami werden mit dem Vorjahresbike ausgestattet. Ducati stellt hingegen ganze acht : Dovizioso, Lorenzo und Danilo Petrucci sitzen auf…

Weiterlesen

.de stellt über eine RSS- bwz. Feedschnittstelle einen Auszug der jeweiligen Webseiten dar.
Für das Urheberrecht, also den Inhalt, und Bilder sind die Betreiber der jeweiligen Seiten verantwortlich

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen