Honda Super Cub C125 | 10.11.2017

(Werbelink) Amazon Motorrad Shop

2017-11-10 09:23:00

Die hellblau-dunkelblaue Super Cub mit rotem Einzelsitz wurde 2015 und 2017 als Studie auf der Tokyo Motor Show gezeigt. Auf der EICMA 2017 ist sie ebenfalls zu bestaunen – immer noch mit der Namensergänzung „Studie“. Sie wird aber genau so kommen – und das ist der helle Wahnsinn, finden zumindest Teile der Redaktion. Denn die Cub gab es in Deutschland offiziell noch nie. Zumindest nicht als Super Cub. Sie kam 2008 unter dem Namen Innova auf den deutschen Markt und in den MOTORRAD-Test.

Damals lachten viele Kollegen über die 125er. Aber das kann ihr künftig egal sein, denn sie ist mit Abstand das erfolgreichste motorisierte Zweirad der Welt, dieses „zweirädrige Ding mit Viertaktmotor, das aussieht wie ein Roller, im Grunde aber ein Motorrad ist“, schrieb Rolf Henniges damals über die Innova. Und kaufte sich eine; unkaputtbar sei die und günstig noch dazu.

„Cub“ steht für cheap urban bike, also „preiswertes Stadtmotorrad“. In Deutschland kostete die Innova um die 1.900 Euro,…


(Werbelink) Bike Sales - Zweite Hand Motorräder

Weiterlesen

Westbikers.de stellt über eine RSS- bwz. Feedschnittstelle einen Auszug der jeweiligen Webseiten dar.
Für das Urheberrecht, also den Inhalt, Videos und Bilder sind die Betreiber der jeweiligen Seiten verantwortlich

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Seite generiert in 5,890 Sekunden