Horex-Sondermodell gewinnt Red Dot Award

4 April 2016 | 9:05 am

Die neue Horex VR6 Black Edition wurde mit dem Red Dot prämiert, der internationalen Auszeichnung für  herausragendes Produktdesign.
Teilnehmer aus 57 Nationen hatten insgesamt 5214 Produkte und Innovationen zum Red Dot Award in Essen angemeldet. Gekürt wurden die gelungensten Designlösungen von einem mit 41 internationalen Experten besetzen Gremium
Die Jury bewertet live und vor Ort jede einzelne Einreichung nach Kriterien wie Innovationsgrad, formaler Qualität, Funktionalität und ökologischer Verträglichkeit. Professor Dr. Peter Zec, Initiator und CEO des Red Dot Awards: »Mit ihren Leistungen stellen die Red Dot-Sieger nicht nur eine außerordentliche gestalterische Qualität unter Beweis, sondern zeigen auch, dass Design ein integraler Bestandteil von innovativen Produktlösungen ist.«
Für das Horex Design- und Entwicklungsteam der 3C-Carbon Group AG ist die Verleihung des Red Dot umso mehr eine große Ehre, als das Fahrzeug- und Komponentendesign nahezu zu fast 100 Prozent inhouse bei 3C-Carbon entstanden ist.

Der Red Dot Award
Der Red Dot Award wird vom Design Zentrum Nordrhein- Westfalen organisiert. Er ist mit mehr als 17.000 Einreichungen alleine im Jahr 2015 einer der größten Wettbewerbe seiner Art weltweit. Erstmals trat die Jury zusammen. Seither ist der Red Dot ein international begehrtes Siegel für hervorragende Gestaltungsqualität.



Weiterlesen

Westbikers.de stellt über eine RSS- bwz. Feedschnittstelle einen Auszug der jeweiligen Webseiten dar.
Für das Urheberrecht, also den Inhalt, Videos und Bilder sind die Betreiber der jeweiligen Seiten verantwortlich

Seite generiert in 3,660 Sekunden