HRC-Team Fireblade für Suzuka

2018-03-13 00:37:09

Aus der HRC-Hexenküche: Honda CBR1000RR Fireblade für Suzuka 8H 2018

Honda hat die CBR1000RR Fireblade für das HRC-Team vorgestellt, mit der das Suzuka 8 H-Rennen am 29 Juli bestritten werden wird. Ex-GP-Pilot Tohru Ukawa und fünffacher Suzuka 8h-Sieger, ist als Teammanager nominiert. Als Fahrer kommt Takumi Takahashi zum Zug, der für Honda auch in der Japanischen JSB-Superbike-Serie antritt; die beiden anderen Piloten werden zu einem späteren Zeitpunkt benannt. Der Auftritt der hochoffiziellen HRC-Truppe ist der erste nach 10 Jahren Pause, in der letzten Jahren waren lediglich werksunterstützte Honda-Teams am Start. Yamaha hat mit seinem direkten Werks-Team in den letzten drei Jahren in Suzuka die Siege abgeräumt; das erklärt, warum jetzt auch die Flügel-Company nachzieht und allerschwerstes Geschütz aus der HRC-Hexenküche auffährt.

Grimmig inside: Honda´s Suzuka 8 H Kronjuwel

Tohru Ukawa im O-ton: »We’re aiming for the win, obviously, but…

Weiterlesen

Westbikers.de stellt über eine RSS- bwz. Feedschnittstelle einen Auszug der jeweiligen Webseiten dar.
Für das Urheberrecht, also den Inhalt, Videos und Bilder sind die Betreiber der jeweiligen Seiten verantwortlich

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen