Husqvarna Vitpilen 701 2018 | 07.11.2017

2017-11-07 14:29:00

Eines muss man Husqvarna lassen: beim Design der neuen Husqvarna Vitpilen 701 und der anderen neuen Vitpilen- und Svartpilen-Modelle beweist der Hersteller Mut. Die Optik der neuen Vitpilen 701 wird nicht jeden begeistern. Zweifelsohne wird die neue Vitpilen im Urban-Style aber seine Fangemeinde finden. Technisch basiert die neue Husky auf der KTM 690 Duke. Für verwunderte Blicke dürfte das enorm niedrige Gewicht der neuen Vitpilen sorgen: lediglich 157 Kilogramm (leer) bringt sie auf die Waage.

Ansonsten spendiert Husqvarna der neuen Vitpilen 701 einen hübschen Chrom-Molybdän-Stahl-Gitterrohrrahmen, eine von WP produzierte Gabel und ein ebenfalls von WP produziertes Federbein, hochwertige Brembo-Bremsen und ein modernes und abschaltbares ABS von Bosch. Bleibt eine entscheidende Frage: wie viel wird der neue Straßenflitzer von Husqvarna kosten?

Technische Daten Husqvarna Vitpilen 701

Technische Daten: Einzylinder-Vierventiler, 693 cm³, 55 kW (75 PS) bei 8.500/min, 72 Nm bei…

Weiterlesen

Westbikers.de stellt über eine RSS- bwz. Feedschnittstelle einen Auszug der jeweiligen Webseiten dar.
Für das Urheberrecht, also den Inhalt, Videos und Bilder sind die Betreiber der jeweiligen Seiten verantwortlich

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen