„Ich hasse es, zu stürzen“

2018-02-06 13:44:55

(Motorsport-Total.com) – Moto2-Weltmeister Franco Morbidelli absolviert 2018 seine erste Saison in der MotoGP. Nach dem fantastischen Debüt von Johann Zarco im Vorjahr sind die Erwartungen hoch. Bisher konnte sich Morbidelli noch nicht so stark in Szene setzen wie Zarco vor einem Jahr, doch bis zum Saisonstart hat der Marc-VDS-Pilot noch etwas Zeit. Beim ersten Vorsaisontest in Sepang erfuhr Morbidelli, wie es ist, mit einer über 250 PS starken MotoGP-Honda zu stürzen.

Franco Morbidelli

Franco Morbidelli musste nach seinen Stürzen in Sepang Schmerzmittel nehmen

Zoom

Am zweiten Testtag ging Morbidelli gleich zwei Mal zu Boden. „Ich verlor ein bisschen Zeit, weil ich zwei Mal stürzte. Wir benötigten sehr viel Zeit, um das Motorrad zu reparieren. Deshalb verloren wir sehr viel Zeit, doch am Nachmittag konnten wir weiter arbeiten und…

Weiterlesen

Westbikers.de stellt über eine RSS- bwz. Feedschnittstelle einen Auszug der jeweiligen Webseiten dar.
Für das Urheberrecht, also den Inhalt, Videos und Bilder sind die Betreiber der jeweiligen Seiten verantwortlich

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen