„Ich muss mit Kopfhörern fernsehen“: Anwohner in Dellbrück leiden unter Motorrad-Lärm

2018-08-08 15:51:18

Köln-Dellbrück –

Eine scheinbare Idylle wird für Karin Jäger mehr und mehr zum Albtraum. Um dem Lärm der Bergisch Gladbacher Straße in Dellbrück zu entfliehen, verkauften sie und ihr Mann ihr Haus und zogen an die Diepeschrather Straße – direkt an den Waldrand Richtung Dünnwald. Doch es dauerte nicht lange, da war es auch hier mit der Ruhe vorbei. Der Verkehrslärm, der um den Kreisel an der Einmündung Diepeschrather Straße/Kalkweg/Waltherstraße entsteht, wird für sie und viele Nachbarn immer unerträglicher.

In den frühen Morgenstunden besonders schlimm

„Ich muss mit Kopfhörern fernsehen, weil ich sonst nichts verstehe“, beklagt sich die Anwohnerin. Schuld seien vor allem Motorräder, die hier – am Ortseingang – mächtig Lärm veranstalten würden. Jäger: „Viele von denen scheinen über eine Vorrichtung zu verfügen, die den Schalldämpfer abschaltet, so dass es unerträglich knattert, wenn Gas gegeben wird.“ Besonders schlimm sei es in den frühen…

Weiterlesen

Westbikers.de stellt über eine RSS- bwz. Feedschnittstelle einen Auszug der jeweiligen Webseiten dar.
Für das Urheberrecht, also den Inhalt, Videos und Bilder sind die Betreiber der jeweiligen Seiten verantwortlich

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen