„Ich würde gern Frieden mit Rossi schließen“

2018-09-06 14:59:04

(-Total.com) – Das Verhältnis von Valentino und Marc ist nach wie vor angespannt. Beim Argentinien-Grand-Prix im April goss neues Öl ins Feuer, als er den Publikumsliebling bei schwierigen Bedingungen aus dem Rennen rempelte. Seitdem gehen sich die beiden Ausnahmekönner aus dem Weg. Die Geschehnisse von 2015 sind bei den -Fans unvergessen. Marquez wünscht sich vor dem Heimrennen des „Doktors“ in Misano, dass die Vergangenheit ausgeblendet wird und hofft, dass sich die Beziehung zu wieder normalisiert.

Marc Marquez, Valentino Rossi

Nimmt Valentino Rossi das Friedensangebot von Marc Marquez an? Zoom

„Ich würde gern Frieden mit ihm schließen. Ich habe kein Problem mit Valentino“, stellt Marquez im Gespräch mit ‚Sky Italia‘ klar. „Bis Argentinien war alles ruhiger. Ich machte einen Fehler und Rossi wurde zum Opfer. Ich versuchte, mich zu entschuldigen.“

Regelmäßig wird Marquez von den Rossi-Fans ausgepfiffen. Sobald Marquez vom Streckensprecher…

Weiterlesen

.de stellt über eine RSS- bwz. Feedschnittstelle einen Auszug der jeweiligen Webseiten dar.
Für das Urheberrecht, also den Inhalt, und Bilder sind die Betreiber der jeweiligen Seiten verantwortlich

Sag uns was Du denkst

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen