IDM Assen 2017 | 07.08.2017

2017-08-07 10:45:00

Start in die zweite Saisonhälfte

Vom 11. bis 13. August 2017 biegt die Internationale Deutsche Motorradmeisterschaft in die zweite Saisonhälfte ein. Sie macht Station auf dem berühmten TT-Kurs im niederländischen Assen. Für die Topklasse IDM Superbike 1000 ist es zugleich die letzte Runde vor dem großen Auftritt im Rahmen der Superbike-Weltmeisterschaft, die nur eine Woche später auf dem Lausitzring stattfindet.

Seit 1949 wird auf dem TT Circuit Assen ohne Unterbrechung jedes Jahr ein Motorrad-WM-Rennen ausgetragen. Der Rundkurs ist aktuell die einzige WM-Strecke, die speziell für Zweiräder konzipiert wurde. Ihre Kurven sind teilweise stark überhöht. Auf dem schnellen TT Circuit ist auch die IDM regelmäßig zu Gast. Vom 11. bis 13. August 2017 kämpft Deutschlands höchste Motorradstraßenrennsportserie erneut um Punkte auf dem Ring, der zu den schönsten in ganz Europa zählt.

Kann der Niederländer Danny de Boer zu Hause den überragenden Superbike 1000-Spitzenreiter…

Weiterlesen

Westbikers.de stellt über eine RSS- bwz. Feedschnittstelle einen Auszug der jeweiligen Webseiten dar.
Für das Urheberrecht, also den Inhalt, Videos und Bilder sind die Betreiber der jeweiligen Seiten verantwortlich

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen