Indian Neuheiten Modelljahr 2019 | MOTORRADonline.de

2018-09-06 06:45:00

Indian betreibt zum Modelljahr 2019 für seine Modelle eine Evolution der kleinen Schritte. Verkündet wurden nun erste Neuerungen für die Modelle Chief, Springfield und Roadmaster. So wurde die Motorsteuerung der V2-Motoren mit verschiedenen Fahrmodi kombiniert. Per Lenkerschalter können die Fahrer nun zwischen Standard, Tour und wählen.

V2 mit Zylinderabschaltung

Neu ist auch die selektive Zylinderabschaltung für den hinteren Zylinder. Im Stillstand bei laufendem Motor wird dieser einfach abgestellt. Sobald das Gas betätigt wird, schaltet sich die hintere Einheit wieder zu. Vom Übergang soll der Fahrer nichts merken. Realisiert wird die Zylinderabschaltung mit einer variablen Ventilsteuerung. Der abgeschaltete Zylinder soll im Stand die Laufruhe und damit den Komfort erhöhen.

Die Roadmaster bekommt ein neues Soundsystem.

Beschränkt auf die Roadmaster-Baureihe bietet Indian zudem Updates für das Infotainmentsystem. In der kleinen, leicht…

Weiterlesen

.de stellt über eine RSS- bwz. Feedschnittstelle einen Auszug der jeweiligen Webseiten dar.
Für das Urheberrecht, also den Inhalt, und Bilder sind die Betreiber der jeweiligen Seiten verantwortlich

Sag uns was Du denkst

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen