Home / Motorrad News / Indian Scout Bobber „Jack Daniels“

Indian Scout Bobber „Jack Daniels“

2018-03-12 13:47:47

Der Motorradhersteller Indian bringt im Sommer seine Scout als Sondermodell „Jack Daniels“ auf den Markt. Nach werden es nur einige wenige Exemplare schaffen.

Nach den Modellen Vintage und Chieftain adelt Motorradhersteller Indian auch seine Bobber Scout als Sondermodell „Jack Daniels“. Weltweit werden 177 Exemplare verkauft, von denen lediglich 25 nach Europa kommen. Verfügbar ist die limitierte Edition in Deutschland ab Sommer zum Preis von rund 17.500 Euro, was einem Aufschlag von 3.500 Euro gegenüber der Basis-Bobber entspricht.

Wie schon vorherige Jack-Daniels-Editionen bietet die neue Bobber-Version als Besonderheit eine Speziallackierung von Klock Werks Kustom. Die Umbau-Spezialisten haben sich dieses Mal von der Farbgebung der Werksfeuerwehr des amerikanischen Whiskey-Herstellers Jack Daniels inspirieren lassen, deren Fahrzeuge sich durch einen schwarzen Grundton mit goldenen Akzenten auszeichnen. Im Fall der Bobber Scout wurde eine…

Weiterlesen

.de stellt über eine RSS- bwz. Feedschnittstelle einen Auszug der jeweiligen Webseiten dar.
Für das Urheberrecht, also den Inhalt, und Bilder sind die Betreiber der jeweiligen Seiten verantwortlich

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.